Eukalyptushonig

Herkunft

Santa Catarina, Brasilien
> mehr> weniger

Geschmack

ein würziger vollmundiger Honig mit karamellartigem Nachgeschmack und deutlicher Eukalyptusnote

Konsistenz & Farbe

feincremig, bernsteinfarben

Die Honigtracht

Wer in Brasilien an einem Imkerkurs teilnimmt, bekommt als erstes ein kleines Bündel mit Eukalyptussetzlingen geschenkt und lernt, diese zu pflegen. Denn wenn alle Bäumchen wachsen, finden seine Bienen nahezu das ganze Jahr über Nahrung. Die hochaufgewachsenen und imposanten Eukalyptusbäume spenden den Bienen sowohl Nektar als auch Honigtau. In der Sonne glänzen die Blätter oft silbrig-oliv-grün und in einem mit Eukalyptus durchsetzten Wald liegt ein angenehmer, aromatischer Duft in der Luft.

Die Trachtregion

Santa Catarina gehört zu den südlichen Bundesstaaten von Brasilien. Die größten Regionen sind bergig und stark bewaldet. So verwundert es nicht, dass dieses Gebiet auch als Hochland bezeichnet wird. Der Eukalyptus wächst und gedeiht im gesamten Bundesstaat. Auch an Flussläufen, Wiesen- und Weidenrändern ist er häufig anzutreffen. Die Imkerei trägt dazu bei, diese einmalige Flora zu erhalten und gibt den Menschen gleichzeitig ein Auskommen ohne die Natur zu zerstören und immer weiter in die Wälder einzudringen.

Unsere Partnerimkereien

In Santa Catarina haben wir in dem kleinen Städtchen Urubici eine eigene Niederlassung und kaufen den Honig dort direkt von selbstständigen Imkern auf. Unser Mitarbeiter ist mehrmals im Jahr vor Ort, schult und unterstützt die Imker bei der Trachtauswahl, der Ernte und koordiniert die Partiezusammenstellung. Auch die Umstellung der einzelnen Imkereien auf Bio wurde von uns vor über 12 Jahren initiiert. Unter anderem übernehmen wir z.B. auch die Kosten für die Bio-Zertifizierung unserer Partner.

Onlineshop

Erntekalender

jan
feb
mär
apr
mai
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dez